EINE WELT LADEN FÜRTH

Kampagnenstart “Einfach mal abschalten?!”

Kampagne zu Digitalisierung & Suffizienz startet heute!

Digitalisierung verändert das Leben aller Menschen (direkt oder indirekt) und das in allen Bereichen. Sie beeinflusst, wie wir lernen, kommunizieren, arbeiten, konsumieren und unsere Freizeit verbringen.

Aufgrund der breiten aufgestellten Auswirkungen lässt sich schwer beurteilen, ob die Chancen den Risiken überwiegen. Sicherlich fallen euch gleich mehrere Vorteile ein, die die Digitalisierung mit Smartphones und Internet mit sich bringen und wahrscheinlich auch ein paar Risiken, angefangen mit dem Rohstoff und Energieverbrauch bis hin zu Arbeitsplatzverluste durch Roboter oder IT-gestützte Verfahren.

Für die so zwingend notwendige sozial-ökologische Transformation kann Digitalisierung ein wichtiger Motor sein, doch die Entwicklung muss gestaltet werden, hin zu einer fairen Digitalisierung, damit auch die Menschen aus dem Globalen Süden von der Entwicklung gleichermaßen profitieren.

Wir haben ein Programm für Sie vorbereitet, dass aus mehreren Angeboten besteht:

  • wöchentlich am Mittwoch erscheinen auf unseren Sozialen Netzwerken Tipps für suffiziente Handynutzung für Endnutzer*innen
  • zwei verfügbare FÖN-Touren in Fürth, welche über die App Actionbound verfügbar ist
  • Am 17.11. wird ein neuer Kurs auf unserem Virtuellen Lernort Weltladen erscheinen, der das Thema “Digitale Transformation” für Interessierte gut und interaktiv aufbereitet! 

Projektseite/Informationen zu FÖN-Touren

Virtueller Lernort Weltladen Fürth: 

Facebook

Instagram