EINE WELT LADEN FÜRTH

Veranstaltungskalender

Veranstaltungen in Mai 2024

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
29. April 2024
30. April 2024
1. Mai 2024
2. Mai 2024(2 Veranstaltungen)


2. Mai 2024

Es gibt neue Ansätze, die Wirtschaft umzugestalten! Beim interaktiven Workshop mit Yana Laber vom Weltladen Fürth und Miriam Heberlein erfahrt ihr mehr über gesellschaftspolitische Grundannahmen und alternative Wirtschaftskonzepte. Wir wagen den Perspektivwechsel und schauen auf unsere eigenen (ökonomischen) Handlungsoptionen für eine zukunftsfähige Eine-Welt.

Anmerkung:
Anmeldung nötig bis 25.04. bzw. 01.11. unter: heberlein.miriam@gmail.com

Weltladen Erlangen
Neustädter Kirchenplatz 7
Erlangen, 91054


2. Mai 2024

Umweltfreundlich leben ist teuer? Klimaschutz muss man sich leisten können? Ja,
aber: Das müsste nicht so sein. Denn was uns die Folgen der Klimakrise kosten
würden, übersteigt die Investitionen in Klimaschutz um ein Vielfaches. Experten und
Expertinnen raten dazu, das wir diese Kosten bereits jetzt mit einpreisen, denn dann
würde ein umweltfreundlicher Konsum im Vergleich deutlich günstiger werden. Und
Zahlen müssen wir diese „true costs“, also „wahren Kosten“ sowieso – wenn sie nicht
der einzelne Verbraucher oder die Verbraucherin zahlt, tragen wir sie als Gesellschaft.
In diesem Vortrag möchte ich mir die Zahlen dazu anschauen und diskutieren, was es
für uns bedeuten würde, wenn wir die „Wahren Kosten“ zahlen würden.

Sarah Brockhaus ist zertifizierte Bildungsreferentin für Bildung für nachhaltige Entwicklung

Kostenfreier Kurs, Anmeldung über info@keb-fuerth.de

Tagungsraum im Welthaus, 1. Stock
Gustavstr. 31
Fürth, 90762
3. Mai 2024
4. Mai 2024
5. Mai 2024
6. Mai 2024(1 Veranstaltung)
7. Mai 2024
8. Mai 2024(1 Veranstaltung)


8. Mai 2024

Es gibt vereinzelt Beispiele aus anderen Ländern, in denen die Natur Rechte in der
Verfassung festgeschrieben wurden, mit großem Erfolg: In Ecuador dürfen alle
Menschen seit 2008 diese Rechte einklagen und können die Natur im Gerichtssaal
vertreten. Viele Eingriffe in die Natur, wie Abholzung für den Bergbau, konnten
dadurch bereits in Bolivien und Ecuador verhindert werden. Inwiefern die EU von
diesen Ländern lernen kann und welche Fortschritte es auch in Europa in Sachen
Klimaklagen gibt, erfahren Sie in dieser Veranstaltung.

Yana Laber, B.A. Kulturgeographie, ist zertifizierte Multiplikatorin für entwicklungspolitische Bildungsarbeit im
Fairen Handel der Weltläden.

Kostenfreier Kurs, Anmeldung über info@keb-fuerth.de

vhs Fürth
Hirschenstr. 27
Fürth, 90762
9. Mai 2024
10. Mai 2024
11. Mai 2024(1 Veranstaltung)


11. Mai 2024

Weltladenaktionstag in der Waagstraße: Fair meets regional!

Mix dir mit unserem neuen Smoothiebike einen Drink aus regionalem und fairem Obst!

Wir zeigen außerdem die wahren Kosten hinter unseren leckeren Früchte auf und wie die jeweilige Anbauweise die entstehenden Klimaschäden reduzieren kann. Der bundesweite Aktionstag will auf die Verantwortung  gegenüber Klimaschäden aufmerksam machen – wir zeigen dir gleich mehrere  Möglichkeiten, bereits beim Kauf diese zu minimieren bishin zu Projekten, die gezielt sich an die Klimakrise anpassen und dieser entgegenwirken.

Welthaus Fürth
Gustavstraße 31
Fürth, BY 90762
12. Mai 2024
13. Mai 2024
14. Mai 2024
15. Mai 2024
16. Mai 2024
17. Mai 2024
18. Mai 2024(1 Veranstaltung)


18. Mai 2024

Wandel beginnt bei dir!
Den nötigen Wandel in der Welt können wir nur gemeinsam bewirken. Aber welche
Fähigkeiten, welche Werte, welche Haltung brauchen wir auf diesem Weg? Das wollen
wir gemeinsam in diesem Workshop erforschen. Grundlage hierfür sind die „Inner
Development Goals“, die in Anlehnung an die 17 globalen Nachhaltigkeitsziele
entwickelt wurden als ein Rahmen für das Handwerkszeug, das wir für den Wandel
brauchen. In den drei Stunden wollen wir uns ganz praktisch damit befassen und viele
Übungen machen, mit denen wir unser eigenes Potenzial erforschen und erweitern.
Also, wer hat Lust und Mut, sich mit auf diese kleine Reise zu begeben?

Sarah Brockhaus ist zertifizierte Bildungsreferentin für Bildung für nachhaltige Entwicklung.

Kostenfreier Kurs, Anmeldung über info@keb-fuerth.de

Tagungsraum im Welthaus, 1. Stock
Gustavstr. 31
Fürth, 90762
19. Mai 2024
20. Mai 2024
21. Mai 2024(1 Veranstaltung)


21. Mai 2024 22. Mai 2024

Hast du dich jemals gefragt, was Pilze so besonders macht? Sie sind nicht nur leckere Zutaten für die Küche, sondern auch echte Superhelden der Natur! Wenn du mehr über die faszinierende Welt der wahren Meister des Formwandelns, des Vernetzens und der besonderen Kräfte erfahren möchtest, laden wir dich zu einer außergewöhnlichen und kreativen Entdeckungsreise ein. Inspiriert von den Pilzen wandeln wir uns selbst zu Künstlern und Gestaltern und entwerfen unseren eigenen Super-Pilz, der als deine Leihgabe später Teil einer Ausstellung in Fürth sein darf.

Komm für 2 Tage mit ins Superkräfte-Formwandler-Entdecker- und Gestalter-Team!

Die Veranstaltung ist ein Kooperationsprojekt des Eine Welt Laden Fürth e.V. mit der Schule der Phantasie e.V. und dem BOGENHOF und wird gefördert vom Bayerischen Staatsministerium für Umwelt- und Verbraucherschutz.

Alter 12 bis 99 Jahre
Mitzubringen
-Kleidung anziehen, die schmutzig werden darf
-festes Schuhwerk bei schlechtem Wetter und Regenjacke
-Vesper für eine Mittagspause empfohlen
-Wir arbeiten mit Naturmaterialien, bitte Allergien beachten und ggf. uns informieren
Preis-Informationen Materialkosten inbegriffen
Maximale Teilnehmerzahl 15
Anmeldung bis 21.05.2024, 10:00 Uhr unter yana.laber@weltladen-fuerth.de

Dienstag 10-14 Uhr sowie Mittwoch 10-14 Uhr

DER BOGENHOF
Bogenstraße 7 Eingang BOGENHOF
Fürth, 90762
22. Mai 2024(1 Veranstaltung)


21. Mai 2024 22. Mai 2024

Hast du dich jemals gefragt, was Pilze so besonders macht? Sie sind nicht nur leckere Zutaten für die Küche, sondern auch echte Superhelden der Natur! Wenn du mehr über die faszinierende Welt der wahren Meister des Formwandelns, des Vernetzens und der besonderen Kräfte erfahren möchtest, laden wir dich zu einer außergewöhnlichen und kreativen Entdeckungsreise ein. Inspiriert von den Pilzen wandeln wir uns selbst zu Künstlern und Gestaltern und entwerfen unseren eigenen Super-Pilz, der als deine Leihgabe später Teil einer Ausstellung in Fürth sein darf.

Komm für 2 Tage mit ins Superkräfte-Formwandler-Entdecker- und Gestalter-Team!

Die Veranstaltung ist ein Kooperationsprojekt des Eine Welt Laden Fürth e.V. mit der Schule der Phantasie e.V. und dem BOGENHOF und wird gefördert vom Bayerischen Staatsministerium für Umwelt- und Verbraucherschutz.

Alter 12 bis 99 Jahre
Mitzubringen
-Kleidung anziehen, die schmutzig werden darf
-festes Schuhwerk bei schlechtem Wetter und Regenjacke
-Vesper für eine Mittagspause empfohlen
-Wir arbeiten mit Naturmaterialien, bitte Allergien beachten und ggf. uns informieren
Preis-Informationen Materialkosten inbegriffen
Maximale Teilnehmerzahl 15
Anmeldung bis 21.05.2024, 10:00 Uhr unter yana.laber@weltladen-fuerth.de

Dienstag 10-14 Uhr sowie Mittwoch 10-14 Uhr

DER BOGENHOF
Bogenstraße 7 Eingang BOGENHOF
Fürth, 90762
23. Mai 2024
24. Mai 2024
25. Mai 2024
26. Mai 2024
27. Mai 2024
28. Mai 2024
29. Mai 2024
30. Mai 2024
31. Mai 2024
1. Juni 2024
2. Juni 2024