EINE WELT LADEN FÜRTH

Nischengrün-2021

Nischengrün

Fürther Kinder und Jugendliche werden aktiv für ihre Zukunft!

Unser Bildungsangebot behandelt die drei thematischen Schwerpunkte Wasser, Boden und Plastik.

Welches Ziel hat unser Projekt?

Die SchülerInnen sollen die ökologischen Gegebenheiten in ihrer Umgebung kennenlernen und sich durch Experimentieren, Beobachten, Dokumentieren und Auswerten aktiv Wissen und praktische Fertigkeiten aneignen.

  • Bis Dezember 2020 bieten wir noch die begleitete Lerneinheit im Themengebiet Wasser an.
  • Bis Ende 2021 bieten wir Workshops zum Thema Plastik an. Diese sind für alle Altersstufen geeignet.
  • Ab 2021 werden wir zusätzlich Bodenworkshops anbieten.

Bei Interesse sind wir telefonisch oder per Mail zu erreichen.

Welche Kompetenzen wollen wir vermitteln?

Wir passen den Inhalt des Workshops jeweils an die Altersstufe an. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, um das Vorwissen der Teilnehmenden zu besprechem.

An Projekttagen ist mehr Zeit für größere Projekte. So können wir Begrünungsangebote oder Upcycling-Ideen umsetzen, oder beispielsweise das Schul-Catering unter die Lupe nehmen.

Gerne unterstützen wir Sie auch bei Ihrer Projektidee.

Für Lehrkräfte, Pädagog_innen und Multiplikator_innen.

Wir teilen unsere Methoden mit Ihnen und stellen Ihnen unser Konzept zum Thema Nachhaltige Ernährung vor.

Ansprechpartnerinnen

 

Das Projekt Nischengrün wird gefördert vom Freistaat Bayern mit Mitteln zur Förderung der Intensivierung der Umweltbildung in Bayern.

Neu im Bildungsangebot des Weltladens:

Virtueller Lernort Weltladen Fürth

Aufgrund der Corona-Krise testen wir neue digitale Wege und bieten Ihnen ab September eine kostenlose Möglichkeit, zeit-und ortsunabhängig selbstständig sich dem Thema der Großen Transformation und Welternährung interaktiv zu nähern.

Machen Sie mit! - Vier kostenlose Kurse sind bereits verfügbar mit vielfältigen Spielen, Challenges und Quizze!

zur Newsletter-AnmeldungLink zum virtuellen Lernort