„NISCHENGRÜN – Kein Bock mehr auf Beton!“

Ein Projekt der Umweltbildung

Die Kernthematik „Natur in der Stadt“ ist im Rahmen der Bildung für nachhaltige Entwicklung von großer Bedeutung, um jungen Menschen ökologische, ökonomische und soziale Aspekte zu veranschaulichen und die eigene Handlungsfähigkeit zu schulen. Gleichwohl begünstigt Stadtgrün das Stadtklima sowie die Artenvielfalt und fungiert als Ausgleich zu der steigenden Anzahl an versiegelten Flächen.

Die grünen Naturerfahrungsräume in der Stadt oder in Lernorten fördern somit die Verknüpfung von Lernen und Handeln.

In den verschiedenen Schullehrplänen sind eine Vielzahl an Themen, Inhalten und Kompetenzen beschrieben, die durch eigene Bepflanzungs- und Gartentätigkeiten und die Schaffung von grünen Erlebnisorten, besser veranschaulicht und vermittelt werden können.

Prototyp 1: Vertikale Begrünung in Palette

Laut der bayerischen Verfassung (Art. 131, Abs. 2) ist das „Verantwortungsbewusstsein für Natur und Umwelt“ als eines der obersten Bildungsziele benannt. Um die Aspekte einer nachhaltigen Lebensweise zu schaffen, sind insbesondere Kinder und Jugendliche Adressaten, um ökologische Zusammenhänge zu erkennen und zu erlernen.

Was haben wir vor?

„Nischengrün“

Kernthematik „Natur in der Stadt“ – Rückkehr der Grün- und Blühflächen in die Stadt!

Es soll nicht der klassische Kindergarten- oder Schulgarten entstehen. Ziel ist die Schaffung naturnaher Elemente in „Nischen“, also an unkonventionellen Orten und mittels untypischen Materialien. Die Begrünungsaktionen werden einige Jahre überdauern und längerfristig erhalten bleiben.

Im Jahr 2019 sollen vier Begrünungsaktionen mit Kindern und Jugendlichen durchgeführt werden. Wir wollen das Projekt „Nischengrün“ in Fürth etablieren und das Konzept in den folgenden Jahren weiter ausbauen.

Beispiele für Begrünungen in der Stadt: (vertikale) Begrünung von Paletten, Kübeln, Säcken, Dosen, Bechern u. v. m. zusammen mit Erstellung von Insektenhotels.

Ihr habt Interesse?

Ihr möchtet in eurem Kindergarten oder in eurer Schule ein „Nischengrün“ aufbauen? Ihr benötigt Hilfe bei der Auswahl eines geeigneten Standortes und Ideen für Begrünungsmöglichkeiten sowie bei der Auswahl passender Pflanzen?

Sprecht uns an, wir beraten euch gerne und erarbeiten mit euch ein geeignetes Nischengrün.

Kontakt

Das Projekt 2019 wird gefördert vom Freistaat Bayern mit Mitteln zur Förderung der Intensivierung der Umweltbildung in Bayern