Fördern

von Weltladen und Eine-Welt-Station Fürth

Der Weltladen Fürth entwickelt sich seit vielen Jahren gut. Jährlich mehr Menschen in aller Welt können wir mit den von uns verkauften Waren unterstützen. Doch immer wieder stehen wir auch vor Engpässen und klammen Situationen. Hier brauchen wir Sie!

Helfen Sie mit!

  • Werden Sie Fördermitglied! Mit 50,-EUR oder mehr pro Jahr geben Sie uns eine unabhängige Finanzierung für unsere Eine-Welt-Arbeit.
  • Spenden Sie!
  • Mit einem Darlehen unterstützen sie uns im Ladengeschäft und bei Bildungsprojekten, die meist erst nach Abschluss von den Fördergeldgebern finanziert werden.
  • Besonders freuen würden wir uns über eine Erbschaft oder Stiftung. Sprechen Sie uns an! Wir haben einen Experten im Team, der Sie gerne berät.
  • Werden Sie Bildungspate:

Bildungspaten im Weltladen

Die Kampagnen-, Bildungs- und Jugendarbeit des haupt- und ehrenamtlichen Bildungsteams um Bildungsreferentin Melanie Diller, und unsere Angebote des Globalen Lernens, die Mediathek und unsere Vorträge erreichen viele Menschen. Unsere Bildungsangebote finanzieren wir zum Teil aus eigenen Mitteln, zum Teil aus beantragten Fördergeldern. Bisher wurden wir unterstützt von BMZ – Engagement Global, Katholischer Fonds, Evangelisch-lutherische Kirche in Bayern, Brot für die Welt, Umweltministerium Bayern sowie Sponsoren (Sparkasse Fürth, infra, GEPA, Attac). Je mehr Bildungsangebote wir entwickeltn und anbieten, desto höher ist der finanzielle Einsatz, den wir als Verein selbst stemmen müssen.

Deshalb suchen wir Bildungspaten! 

Sie helfen uns als Bildungspate bei vielfältigen Angeboten.

Mit 100 Euro finanzieren Sie beispielsweise:

  • 2 Unterrichtsstunden zum Fairen Handel in Schulen
  • 1 Bildungs-Bag mit themenbezogenen Projektmaterialien für unsere Mediathek zum Verleih an Schulen und Jugendgruppen
  • 1 Vortrag in Kirchengemeinden oder Vereinen

Mit 250 Euro finanzieren Sie beispielsweise:

  • 2 Faire Frühstücke in Kindergärten
  • 5 Workshops mit Jugendgruppen, Konfirmanten oder Firmlingen

Mit 500 Euro finanzieren Sie beispielsweise:

  • 1 Projektwoche „Clever bewegen“ zu nachhaltiger Mobilität im Kindergarten
  • Professionelle Unterstützung von Schulen auf dem Weg zur Fair Trade School

Unterstützen Sie unser Eine-Welt-Bildungsangebot! Gerne können Sie uns mitteilen, welcher Bildungsbereich Ihnen dabei besonders am Herzen liegt.

Für Ihre Bildungspatenschaft erhalten Sie eine Urkunde.

Die Spende ist zudem steuerlich absetzbar, da der Eine-Welt-Laden Fürth gemeinnützig im Sinne der Entwicklungshilfe ist.

Ist Ihr Interesse geweckt?

Dann melden Sie sich bei unserem Vorstand Andreas Schneider. Er gibt Ihnen gerne weitere Auskünfte:

Tel 0951-20 91 854 E-Mail: ewl-fuerth(at)web.de

Unsere aktuellen „Problemfelder“:

  • 2017 sind wir in das Welthaus Fürth in der Gustavstraße gezogen – der große Wurf warein lang gehegtes Zeil und leider auch teuer: insgesamt mussten wir etwa 60.000 € investiert werden, um den Ladenraum zu verbinden und aus zwei Räumen im Obergeschoss einen Seminarraum zu machen. Auch die Neueinrichtung kostet Geld. Etwa ein Viertel der Summe ist noch nicht gesichert. (Stand April 2017)
  • Bildungsprojekte brauchen Kofinanzierung. Ein Teil wird von öffentlichen, kirchlichen und privaten Stiftungen getragen, einen Teil müssen wir selbst zuschießen. Hier kommen wir schnell an Grenzen.
  • Ziele der Eine-Welt-Arbeit wie das Fair Trade Dekanat Fürth oder der Zukunftsmarkt (reloaded am 14.10.2017) könnten mit etwas finanzieller Unterstützung sehr viel effektiver und zügiger umgesetzt werden, z.B. durch Einsatz von Honorarkräften.

Als Organisation der Entwicklungszusammenarbeit sind wir als gemeinnützig anerkannt und stellen auf Wunsch gerne Spendenquittungen aus.

Kontoverbindung für Spenden:
Eine-Welt-Laden Fürth e.V.
IBAN: DE70750903000009009388
BIC: GENODEF1M05
Kontonummer: 900 938 8
Liga-Bank – BLZ:  750 903 00