Global Food Change – Aktiv für nachhaltige Ernährung


Das Projekt „Global Food Change“ ist eine entwicklungspolitische Kampagne zum Thema Ernährung, welche durch ENGAGEMENT GLOBAL gefördert wird. Es läuft seit Januar 2019 und wird von unseren Bildungsreferentinnen Yana und Stefanie umgesetzt.

Durch Workshops in Schulklassen, Beratungen für Lehrkräfte und MultiplikatorInnen und ein Jahresprojekt mit einer Schulklasse sollen Jugendliche ihr Ernährungsverhalten in globalen Kontext setzen und Handlungsoptionen ausprobieren. Politik und BürgerInnen werden über Netzwerkarbeit und Bildungsveranstaltungen informiert und eine aktiv beworbene Datenbank soll Schulen, KiTas und anderen Kantinen Informationen über den Umstieg auf bio-faires Catering bieten.


Bei Interesse finden sie hier Informationen zu unserem Bildungsteam und den Workshops, sowie Telephon, Mail und Öffnungszeiten